canvas-3e769910-4009-4523-81aa-ae0b63c461d6-1462144587
Trends

SUMMER, SUN AND PERFECT HAIR

Der Sommer steht vor der Tür und damit sind auch die schönsten Strandlooks wieder im Fokus. Der Dauerbrenner Beach Waves bleibt uns auch in diesem Jahr erhalten. Die Locken überzeugen durch ihre Leichtigkeit und sind durch ihre verspielte Anmutung einer der beliebtesten Looks im Sommer. Neben den klassischen Beach Waves sind dieses Jahr jedoch vor allem die besonders langen und dichten Mermaid Waves DER Hingucker der Saison.

Bilderreihe onlineBildcredits © KÉRASTASE 

Beach Waves

Beach Waves sind aus unserem Repertoire für den perfekten Sommerlook nicht mehr wegzudenken.  Sie strahlen eine gewisse Leichtigkeit aus und unterstreichen einen femininen Typ optimal in seiner natürlich schönen Anmutung. Ganz nebenbei sind sie auch noch supereinfach & superpraktisch.

Wer nun nicht von Mutter Natur mit dem notwendig gewellten Haar gesegnet wurde und mit ein paar Sprühen Sea Salt Spray auskommt, der kann Zuhause selbst nachhelfen. Den Look mit dem Lockenstab oder über Nacht mit einer Zwirbeltechnik zu kreieren sind dabei die besten Wege.

1. Lockenstab oder Glätteisen

Für die lässigen Beachwaves gibt man am besten zu Beginn einen Volumenschaum ins handtuchfeuchte Haar und föhnt damit einen voluminösen Ansatz. Im Anschluss in die getrockneten Haare eine wellenformende Stylingcreme einarbeiten und mit dem Lockenstab, oder auch Glätteisen, leichte Wellen formen. Wichtig ist, dass ihr den Ansatz dabei ausspart und auch die Wellen nicht bis zum Schluss formt. 

2. Eindrehen 

Ins handtuchtrockene Haar eine modellierende Stylingcreme einkneten und gut durchkämmen. Einzelne Strähnen abteilen und um sich selbst zwirbeln. Danach mit einer zweiten, in sich gezwirbelten Strähnen ineinander drehen und feststecken. Die Haare so über Nacht belassen und erst am nächsten Tag öffnen. Der Vorteil bei dieser Methode ist, dass man gänzlich auf schädliche Hitze verzichtet. Der Nachteil ist die zeitliche Komponente. Wer es eilig hat, kommt hier nicht weit.

Bilderreihe online 2Bildcredits © KÉRASTASE 

Mermaid Waves – Die Lockenpracht der Extraklasse

Ein phänomenaler Look, der die Blicke auf sich zieht.  Tipp: Wer nicht von Natur aus mit einer langen und dicken Haarpracht gesegnet ist, kann ganz einfach nachhelfen. Mit der heutigen Technik zaubern Haarverlängerungen und -verdichtungen aus Echthaar mit fast unsichtbaren Bondings unglaubliche Resultate und doch einen natürlichen Look. Die Stylisten der Sturmayr Coiffeure sind Spezialisten auf diesem Gebiet und bringen damit regelmäßig die Augen ihrer Kunden zum Strahlen.

  1. Haar vorbereiten: Curl Balsam auftragen, Haar trocknen & Abteilen
  2. Das Haar Strähne für Strähne um den Lockenstab twisten, die Strähne fangen & halten bis sie abgekühlt ist.
  3. Die Locke an den Spitzen ziehen, um Wellen zu kreieren. 
  4. Welliges Haar ausschütteln, Styling Spray auftragen – fertig! 
Bilderreihe online 3Bildcredits © KÉRASTASE 

Produktempfehlung

Vanilla Sky Föhn- und Hitzeschutz Balm. Das ultimative Föhnprodukt! Ob glattes oder lockiges Haar, Vanilla Sky gibt extra Halt & Glanz. Schützt vor Hitze und Austrocknung sogar beim Modellieren mit dem Lockenstab oder dem Glätteisen.

Medusa Curl – Kraftvoller Lockenbalm Für den perfekten Locken-Look! Gibt Glanz, Volumen und Sprungkraft. Schützt Locken vor Schäden durch heißes Föhnen und Umwelteinflüssen.

Bilderreihe online 4

SUMMER HAIR  – WE CARE

So sehr die Sonne zwar unser Wohlbefinden steigert, so sehr bedeutet sie jedoch auch Stress für unsere Haare. Intensive Sonne und auch Salz- oder Chlorwasser können aus einer glänzenden Haarpracht innerhalb kürzester Zeit eine matte, strohige Mähne machen. Um dem entgegenzuwirken empfehlen wir  System Professional Solar und Kérastase Soleil – Speziell entwickelt, um das Haar vor Schädigungen durch Sonneneinwirkung zu schützen.

Bilderreihe online SPBilderreihe online 5
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Weitere Beiträge

Keine Kommentare

Kommentar schreiben